Die Sonderausstellung im Museum "Mühlberg 1547" in Mühlberg/Elbe thematisiert die Reise Kaiser Karls V. im Jahr 1547 durch  Mitteldeutschland. Die Idee, ausgehend von der Schlacht bei Mühlberg den Weg des Kaisers zu behandeln, geht auf eine internationale Initiative  zurück: Der Landkreis Elbe-Elster trat 2017 dem Netzwerk "Europäische Kulturrouten Kaiser Karl V." bei, welches sich dem Erbe des deutschen Kaisers und spanischen Königs widmet. So entstand der Gedanke, die Reise des Kaisers aus dem süddeutschen Raum bzw. dem böhmischen Eger nach Wittenberg in einer Sonderschau zu rekonstruieren. 1547 führte Kaiser Karl V. ein Heer an, welches die evangelischen Reichsstände seiner Herrschaft unterwerfen wollte. Dank der Berichte eines spanischen Chronisten ist es möglich, alle Stationen des Kriegszuges nachzuzeichnen. Die Ausstellung zeigt, welche Spuren dieser Kriegszug in mitteldeutschen Raum hinterlassen hat. So wird auf der Burg Gnandstein bis heute an den Aufenthalt des Kaisers erinnert. Und in Glauchau-Jerisau ist ein Kaiserbildnis erhalten, welches der Legende nach von einem Hofmaler im Tross des Kaiser gefertigt worden sein soll.
Zu den reizvollen Inszenierungen der Sonderausstellung gehören zwei Medienstationen, die die Inhalte der Ausstellung spielerisch vermitteln: Auf einem Pferdesattel sitzend, kann man sich anhören, welche Absichten der Kaiser mit seinem Kriegszug hatte und was er dachte, als er 1547vor dem Grab Martin Luthers stand. Eine weitere Medienstation mit Touchscreen enthält 
einen Kaiser-Quiz. Hier können Kinder wie Erwachsene ihr Wissen testen.
Die Ausstellung hat den Titel "Viele Wege führen nach Wittenberg. Kaiser 
Karl V. und sein Tross in Mitteldeutschland und Mühlberg 1547". Sie wird am Freitag, 23. März 2018 um 16.00 Uhr im Museum "Mühlberg 1547" eröffnet und ist dort bis Ende Oktober zu sehen.

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen Ok