Sächsische Heimatblätter Heft 1/2015

Heft 1/2015: Nationalsozialismus in Sachsen

  • Lars-Arne Dannenberg/Matthias Donath: Editorial  S. 1-2
  • Konstantin Hermann: Der „Führerbesuch“ 1934 in Dresden  S. 2-5
  • Stephan Dehn: Hellmuth von Mücke (1881-1957) und Manfred von Killinger (1886-1944) – zwei adlige Spitzenpolitiker der sächsischen NSDAP  S. 6-14
  • Volker Knüpfer: Thingspiel und „Bombenstimmung“ – Freilichttheater in Sachsen 1933-1945  S. 15-27
  • Fritz Hennenberg: Kurt Hennenberg (1887-1955) – ein Architektenleben zwischen den Weltkriegen  S. 28-39
  • Gabriele Meißner: Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene im Zinnwalder Bergbau      S. 40-52
  • Marina Lang: Der Nachlass von Rudolf Mauersberger in der SLUB Dresden  S. 53-63
  • Robert Lorenz: Schlesien in der Oberlausitz? Versuch einer Ortsbestimmung  S. 64-74
  • Volker Klimpel: Der Dresdner Verleger Lothar Dunsch (1948-2013) und seine Editionen zur Geschichte der Naturwissenschaften und Medizin  S. 75-78
  • Günter Donath: Die Rekonstruktion des Wimpergs über dem Portal der Fürstenkapelle am Meißner Dom  S. 79-89
Preis: 8.50 EUR
inkl. 7 % MwSt.
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Webseite www.webdesigner-profi.de