2018 war von der Europäischen Union zum Europäischen Kulturerbejahr ausgerufen worden. Auch das ZKG beteiligte sich mit dem Projekt "Von Sachsen nach Europa", das die Herrnhuter Siedlungen in Europa vorstellt und zu einer europäischen Kulturroute verbindet. Am 2. April fand auf Schloss Charlottenburg in Berlin ein Netzwerktreffen statt, wo die Ergebnisse der einzelnen Projekte vorgestellt und diskutiert wurden.

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.