Sächsische Heimatblätter Heft 1/2015

Heft 1/2015: Nationalsozialismus in Sachsen

  • Lars-Arne Dannenberg/Matthias Donath: Editorial  S. 1-2
  • Konstantin Hermann: Der „Führerbesuch“ 1934 in Dresden  S. 2-5
  • Stephan Dehn: Hellmuth von Mücke (1881-1957) und Manfred von Killinger (1886-1944) – zwei adlige Spitzenpolitiker der sächsischen NSDAP  S. 6-14
  • Volker Knüpfer: Thingspiel und „Bombenstimmung“ – Freilichttheater in Sachsen 1933-1945  S. 15-27
  • Fritz Hennenberg: Kurt Hennenberg (1887-1955) – ein Architektenleben zwischen den Weltkriegen  S. 28-39
  • Gabriele Meißner: Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene im Zinnwalder Bergbau      S. 40-52
  • Marina Lang: Der Nachlass von Rudolf Mauersberger in der SLUB Dresden  S. 53-63
  • Robert Lorenz: Schlesien in der Oberlausitz? Versuch einer Ortsbestimmung  S. 64-74
  • Volker Klimpel: Der Dresdner Verleger Lothar Dunsch (1948-2013) und seine Editionen zur Geschichte der Naturwissenschaften und Medizin  S. 75-78
  • Günter Donath: Die Rekonstruktion des Wimpergs über dem Portal der Fürstenkapelle am Meißner Dom  S. 79-89
Preis: 8.50 EUR
inkl. 7 % MwSt.
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen Ok