Am 22. April 2017 fand in Görlitz die 280. Mitgliederversammlung der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften statt. Nach vierjähriger Amtszeit standen turnusgemäß Neuwahlen des Präsidiums an. Dr. Lars- Arne Dannenberg wurde zum dritten Mal in Folge zum Vizepräsidenten gewählt. Zu seinen Aufgaben gehört u.a. die Organisation der Tagungen und Veranstaltungen sowie die Herausgabe und redaktionelle Betreuung der Prublikationen der Gesellschaft.