Soeben ist der Band „Schlösser und Herrenhäuser in Nordsachsen“ erschienen. Das Buch befasst sich mit den Teilen des Landkreises Nordsachsen, die zwischen 1815 und 1946 zur preußischen Provinz Sachsen gehörten und 1990 wieder an den Freistaat Sachsen gelangten. Insgesamt werden 76 Schlösser und Herrenhäuser unterschiedlicher Größe und Bedeutung vorgestellt. Mit diesem Band wird die Buchreihe über Schlösser in Sachsen beendet. Dr. Matthias Donath und Dr. Lars-Arne Dannenberg haben in 15 Büchern 1114 Schlösser und Herrenhäuser vorgestellt. 

Das Buch ist ab sofort bei der Redaktions- und Verlagsgesellschaft Elbland mbH, Niederauer Straße 43, 01662 Meißen, Tel. 03521/ 41 04 55 20, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich (144 Seiten, 14,80 Euro). 

Mehr ...

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.