Auf der Mitgliederversammlung im April 2022 wurde Dr. Lars-Arne Dannenberg zum neuen Präsidenten der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften (OLGdW) gewählt. (www.olgdw.de) Die OLGdW wurde 1779 von Bürgerlichen und  Adligen zur Erhebung des akademischen und wissenschaftlichen Lebens in der Oberlausitz gegründet. Sie ist eine der ältesten Gelehrtengesellschaften im deutschsprachigen Raum, ihre wissenschaftlichen Sammlungen und Buchbestände gehören zu den wertvollsten und bedeutendsten Sammlungen und historischen Bibliotheken in Europa.

Heute veranstaltet die Gesellschaft wissenschaftliche Tagungen und gibt eigene Publikationen heraus.

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.